Abschiedsgottesdienst 2019

von | 25 Jul. 2019 | Kindergarten

Der Abschieds-Gottesdienst der Bad Stebener Vorschulkinder fand heuer in der Pauluskirche in Bobengrün statt. Begleitet von Eltern, Geschwistern und Großeltern ließen die künftigen Erstklässler ihre Kindergartenzeit noch einmal Revue passieren.
Sie erzählten von ihren Lieblingsmomenten im Kindergarten und ihren Erwartungen an die Schule. Während sich die einen aufs Lesen und Rechnen freuen, planen andere schon jetzt ihre Aktivitäten in der Pause. Alle Aussagen unterstrichen die Kinder mit selbstgemalten aussagekräftigen Bildern und bekamen für beides viel Beifall. Aber auch die Erzieherinnen blickten zurück auf ereignisreiche gemeinsame Jahre. Anhand von Requisiten wie Astronautenanzug, Lutherpuppe und Nikolausmütze erinnerten sie an Höhepunkte der Kindergartenzeit. Im Blick auf die Zukunft verwiesen sie auf die unterschiedlichen Begabungen der Jungen und Mädchen.

„Es gibt Kinder, die lieben es, dem Ball hinterher zu jagen, andere kreieren am Maltisch Kunstwerke, die uns zum Staunen bringen. Manche kümmern sich mit beeindruckender Empathie rührend um die Schwächeren und wieder andere haben sich mittlerweile selber das Lesen beigebracht. Weil Gott die wunderbare Vielfalt liebt und uns alle vielfältig geschaffen hat, werden auch die Kinder vielfältige Wege gehen.“

Dies bekräftigte auch Pfarrer Bergmann in seiner Kurzansprache. Die Jungen und Mädchen bekräftigten ihre Freude auf die Schule mit einem schwungvollen Lied, in das auch die Erwachsenen am Ende des Gottesdienstes einstimmten.

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...