Auf den Spuren von Alexander Gerst

von | 22 Mrz. 2018 | Kindergarten

Auf den Spuren von Alexander Gerst, dem zukünftigen Kommandanten der Internationalen Raumstation, wandeln zurzeit die Bad Stebener Kindergartenkinder.
Im März stand dabei ein Ausflug zur Sternwarte auf dem Programm. Bei der vom Förderverein der Einrichtung gesponserten Tour zu den Hofer Stern-Experten wurden die Erwartungen der Jungen und Mädchen bestens erfüllt. Aufgeteilt in zwei Gruppen und betreut Winfried Kluge und Sabine Köhler, hörten sie die mitreißende Geschichte einer Sonnenfinsternis, lernten verschiedene Sternbilder kennen und durften Zeuge eines filmischen Raketenstarts werden.  Eine Bilder-Rundreise durch die Weiten des Alls mit beeindruckenden Aufnahmen der verschiedenen Himmelskörper sorgte für manchen Moment der Gänsehaut. Am Ende standen dann die Teleskope im Mittelpunkt. Warm eingepackt nahmen die Kinder auf den Besucher-Bänken rund um die großen Fernrohre Platz und machten ebenso große Augen, als sich das Dach der Sternwarte in Bewegung setzte und den Blick zum Himmel freigab. Mit einem Blick durch die Beobachtungsgeräte endete der eindrucksvolle Ausflug für die Weltraumforscher aus der Kita.

 

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...