Auf Stiefelsuche mit dem Nikolaus

von | 15 Dez. 2022 | Kindergarten

Endlich war es soweit! Der Nikolaus hatte die Stiefel abgeholt und die Kindergartenkinder warteten gespannt auf seinen Besuch. Aber anstelle des Nikolaus stand plötzlich der aufgewühlte Elch Edwin im Gruppenraum und bat die Kinder um Hilfe. Was war passiert? Der Nikolaus hatte auf dem Weg zur Kita im dichten Gestrüpp einen Stiefel verloren und war mit nur einem Schuh im kalten Dezember nicht mehr marschbereit. Das Felltier trommelte deshalb alle Jungen und Mädchen zusammen, um mit ihnen zum Nikolaus und auf Stiefelsuche zu gehen. Tatsächlich konnten die jungen Helfer den vermissten Schuh finden und ihn dem überglücklichen Mann im roten Mantel überreichen. Dann konnte es endlich losgehen. Zusammen machte sich die bunte Schar auf den Weg zum Kindergarten. Aus seinem Bollerwagen holte der Nikolaus die gefüllten Stiefel und übergab sie den Kindern. Ausdrücklich lobte er die wunderbar geputzten Schuhe und erfreute sich an den Nikolausliedern, bevor er zu anderen wartenden Kindern weiterzog.