Baden – aber sicher!

von | 11 Jul. 2024 | Alle, Kindergarten

„Wir gehen baden und wissen schon lange wie das geht, denn es gibt Baderegeln, die jedes Kind versteht.“ In diesen Ohrwurm stimmten die Bad Stebener Kindergartenkinder gerne ein, nachdem sie mit Kerstin Färber, Simone Brandt und Manuela Tobias von der DLRG Lichtenberg einen Vormittag lang über das richtige Verhalten am und im Wasser gesprochen hatten.
Denn Strand-, Schwimmbad- und Badeseebesuche bringen nur dann das allergrößte Vergnügen, wenn wichtige Regeln eingehalten werden.


So lernten die Kinder zum Beispiel, dass sie als Nichtschwimmer nur bis zum Bauchnabel ins Wasser gehen dürfen und warum das Duschen vor dem Schwimmen wichtig ist. Sie erfuhren, wie sie sich bei Gewitter verhalten, in welchen Gewässern man besser nicht schwimmen sollte und weshalb eine ausgiebige Mahlzeit direkt vor dem Schwimmen keinen Sinn macht. Natürlich war auch der richtige Sonnenschutz ein Thema.


In zwei Gruppen durften die Jungen und Mädchen XXL-Puzzles zusammenfügen, auf denen sie die beschriebenen Situationen wiedererkannten und auf diese Weise ihr neuerworbenes Wissen festigen konnten. Danach hatten sie Spaß mit dem riesigen Schwungtuch und blauen Wasserbällen, die zur Freude aller über die Köpfe hinwegflogen.


Am Ende durften die Kinder sogar einen solchen Ball mit nach Hause nehmen, wohl wissend, dass er als Spielgerät taugt, aber im Wasser keine Sicherheit bieten kann. Ein Ausmalbuch zu den Baderegeln gabs obendrauf und ein großes Dankeschön an die engagierten Frauen von der DLRG.

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...