Die Jüngsten der Luther-Kindertagesstätte luden ihre Eltern zu einer Überraschungsfeier in ihre Gruppenräume ein. Schon Tage vorher hatten sie für ihre Mütter und Väter eifrig Leinwände mit Farbpulver und Strasssteinchen bemalt und verziert. Die Präsente wurden mit strahlenden Augen zur Feier übergeben. Stolz präsentierten die Krippenkinder dabei ihr Künstlerlied. Dann durften alle zusammen tätig werden und mit Farbe und Kleber ein kunterbuntes Gemeinschaftswerk gestalten, das seinen Platz in der Kinderkunstgalerie fand.