An einem Sommernachmittag im Juni waren die Krippeneltern zu einer ganz besonderen Feier eingeladen. Mit leckerer Erdbeerbowle vom Förderverein begrüßt, bestaunten sie in den Gängen die Bilder der Kinder-Kunst-Ausstellung. Danach durften die Mütter und Väter es sich im Gruppenraum gemütlich machen und ihr Kind mit einer Igelballmassage verwöhnen. Zur Geschichte des kleinen Igels, der Erdbeeren sammelt, genossen viele Kinder die zarten Berührungen und die Zwei-, bzw. Dreisamkeit mit der Familie. Am Ende sagten sie DANKE mit dem Lied vom Glücklichsein und sangen ihren Eltern zu: „Wenn du glücklich bist, dann klatsche in die Hand und wenn du mich gernhast, gib mir einen Kuss“. Dieser Aufforderung kamen die Großen dann auch gerne nach