Eine geheimnisvolle Schatztruhe weckte die Neugierde der Kindergartenkinder beim Erntedankgottesdienst. Gemeinsam mit den beiden pfiffigen Handpuppen Lotte und Timmy förderten die Jungen und Mädchen daraus allerlei Erntedankschätze zutage:

  • Ein Brot als Symbol für die Nahrung, die Kraft gibt
  • Eine flauschige „Stinkersocke“ stellvertretend für die Kleidung, die wärmt und schützt
  • Ein Bild von Lotte und Timmy als Zeichen dafür, dass Freundschaften und Beziehungen unser Leben bereichern

Die Familien der Kinder steuerten viele buntgemischte Erntedankgaben zum Gottesdienst bei. Diese zierten den Altarraum und fanden beim gemeinsamen Frühstück Verwendung. Dafür allen Gebern ein herzliches Dankeschön!