Filmische Überraschung zum Fest – Weihnachtskino zum Heiligen Abend

von | 14 Jan. 2022 | Kindergarten

Nachdem wegen der Pandemie auch heuer kein Weihnachtsgottesdienst für die Familien der Kindergartenkinder stattfinden konnte, schrieben die Mitarbeiter kurzerhand ein Drehbuch für einen Weihnachtsfilm. Eine Erzieherin pro Gruppe trat dann mit den beiden bekannten Handpuppen Anton und Schirin vor die Kamera und erzählte kurzweilig die Geschichte von der Geburt in Bethlehem. Wunderkerzen fanden dabei ebenso Einsatz wie Sternenkanonen und die selbstgestalteten Krippenfiguren. So konnten alle Kindergartenkinder vor der Bescherung noch einmal das Wichtigste an Weihnachten erleben: Die Geburt des Jesuskindes!