Hortkinder eröffnen den Erntedankgottesdienst

von | 19 Okt. 2017 | Hort + Schulstrolche

Das Anspiel beim Erntedankgottesdienst in der Lutherkirche gestalteten heuer erstmals die Hortkinder der Luther-Kindertagesstätte. Sie stellten Gedanken aus ihrer eigenen Lebenswirklichkeit, die zunehmend virtuell geprägt ist, in den Mittelpunkt ihrer Darbietung. Immer mehr Freizeit verbringen die Menschen bei Beschäftigungen im Internet, an der Spielekonsole oder am Smartphone. Dass das richtige Leben dabei nicht zu kurz kommt, weil es Beziehungen stiftet und echte Lebensfreude beschert, das war der Appell der Schulkinder an die Gemeinde. Mit dem Lied „Hand in Hand“ bekräftigten die Jungen und Mädchen ihr Anliegen. Im Anschluss an diesen besonderen Gottesdienstauftakt feierten sie einen lebendigen Kindergottesdienst im Martin-Luther-Haus.

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...