Kleine Luftikusse auf Entdeckungstour

von | 21 Feb. 2018 | Krippe

Das Verkleidungsfest in der Kinderkrippe stand in diesem Jahr unter dem Motto „Kleine Luftikusse“, denn bewegte Luft in all ihren Erscheinungsformen war das bestimmende Thema der ersten Jahreswochen bei den Jüngsten.  Als Luftballons „schwebten“ sie dann zu Musik auch munter durch ihre Gruppenräume. Zur Stärkung wartete ein kunterbuntes Frühstücksbuffet mit leckeren Windbeuteln und anderen Köstlichkeiten auf die Kinder. Danach standen die unterschiedlichsten Sinneserfahrungen zum Thema „Luft“ auf dem Programm:
Wie liegt es sich auf einem Luftballonbett? Was macht ein flatternder Krepppapiervorhang beim Durchlaufen/-krabbeln? Wie funktioniert eine Luftschlange und welche Geräusche gibt knisternde Rettungsfolie beim Luftzug von sich? Nach so viel neuen Eindrücken gab es für alle einen Luftballon am Stiel, den die Jungen und Mädchen mit nach Hause nehmen durften.