Siegerehrung zur Herzrallye

von | 29 Mai. 2021 | Kindergarten

Wann bekommt man eine Urkunde?

„Wenn man etwas gut gemacht hat.“

„Wenn man etwas geschafft hat.“

„Wenn was gut geklappt hat.“

„Wenn man Sieger geworden ist.“

So und ähnlich lauteten die Antworten der Kindergartenkinder auf diese Frage.
Gestellt wurde sie von Lotte und Timmy bei der Siegerehrung zur Herzrallye.
Alle, die sich auf den Weg gemacht hatten, um die Herzen zu finden, wurden mit einer Siegerurkunde und einer kleinen Überraschung belohnt. Diese musste von den Kindern aber zunächst aus allerlei Päckchen und Tüten geschält werden. Unter großem Hurra kamen am Ende Herzlollis, Herzglitzersteine und Herzluftballons ans Licht. Bevor die Kinder zur Ehrung auf das Siegerpodest klettern durften, erzählten sie von ihren Erlebnissen auf den Wegen rund um Bad Steben. Danach gab es für alle Wanderer einen großen Applaus.

Drei Routen, viele bunte Herzen und jede Menge Spaß – das war das Resümee eines ganz besonderen Familienspiels, das in Köpfen noch lange nachklingt.

 

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...