Übernachtungsfest 2019

von | 26 Jul. 2019 | Kindergarten

Traumhaftes Sommerwetter herrschte bei der Übernachtungsfestwanderung der Bad Stebener Vorschulkinder. Aber nicht nur die zirpenden Grillen und zarte Falter fesselten die Aufmerksamkeit der Jungen und Mädchen. Auch zwei alte Bekannte hatten ihren besonderen Auftritt. Der waghalsige Ameiserich Anton und seine zaghafte Freundin Schirin wurden begeistert empfangen und zogen mit ihren Plänen alle in den Bann. Inspiriert von Alexander von Humboldts Begeisterung für Vulkane, wollten sie sich via Floß auf den Weg nach Italien machen, um den Vesuv in Augenschein zu nehmen. Allerdings scheiterte die muntere Floßfahrt am fehlenden Wasserstand des Froschbachs und den fehlenden nautischen Kenntnissen der beiden Abenteurer. Wie gut, dass die Kindergartenkinder mit Rat und Tat zur Seite standen. Sie organisierten die Rettungsaktion aus dem flachen Wasser, spendierten den beiden ein Abendessen in Thierbach und brachten sie trockenen Fußes zum Bad Stebener Bahnhof, wo sie den Zug bestiegen, um die Reise zum Vesuv erneut anzugehen. Die findigen Helfer winkten zum Abschied und wurden mit einem leckeren Eis belohnt.
Jetzt warten alle auf Post aus Italien.

Alle
Osterkunst

Osterkunst

„Der Frühling naht und das Osterfest mit seinen weit verbreiteten Bräuchen und Traditionen steht vor der Tür“, so lautete die Einladung zur ersten Ferienwoche des Kinderhortes und viele Jungen und Mädchen waren dabei. Parallel zu Aktionen wie Osterrallye, Osterzopf...

Alle
Feuerwehr-Aktionen

Feuerwehr-Aktionen

Die Männer und Frauen von der Feuerwehr üben eine große Faszination auf die Kinder im Kindergartenalter aus. Deshalb waren alle sehr gespannt, als eine große Kiste mit Feuerwehr-Utensilien die Wochen der Brandschützer einläutete. Denn die Jungen und Mädchen wissen...