Unterwegs zum Osterfest

von | 14 Apr. 2022 | Kindergarten

Viele Jesusgeschichten hörten und erlebten die Kinder auf dem Weg zum Osterfest. Sie versetzten sich mit Augenbinden in die Lage des Blinden, der von Jesus geheilt wurde. Sie winkten mit Palmzweigen und legten beim Einzug in Jerusalem Umhänge auf den Weg. Die Jungen und Mädchen hörten die Geschichte vom Abendmahl, saßen bei Fladenbrot und Traubensaft zusammen und lauschten der Geschichte von Kreuzigung und Auferstehung. Am Ende des Geschichten-Reigens stand die Freude über das leere Grab und die Vorfreude auf die gemeinsame Osterfeier.