Vorbereitung für den Schulweg

von | 10 Feb. 2024 | Alle

Ab September machen sich die künftigen Schulkinder morgens auf den Weg zur Schule. Um für die Anforderungen des Straßenverkehrs gerüstet zu sein, erhielten sie Besuch von Udo Mertens, dem Verkehrserzieher der Polizei-Inspektion Naila. Wie gehe ich über die Straße? Auf welche Seite schau ich beim Überqueren zuerst? Was ist wichtig am Zebrastreifen? Was mach ich, wenn die Fußgängerampel von grün auf rot umschaltet, während ich noch auf der Straße stehe? Warum nehme ich Blickkontakt zu den Autofahrern auf? Diese und ähnliche Fragen standen im Mittelpunkt der gemeinsamen Überlegungen. Mit großer Geduld erarbeitete Udo Mertens zusammen mit den Jungen und Mädchen die richtigen Antworten und übte mit ihnen ausgiebig das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Am Ende erhielten alle Kinder ein Diplom, mit dem sie sich künftig als Schulwegexperten ausweisen können.

Alle
Osterkunst

Osterkunst

„Der Frühling naht und das Osterfest mit seinen weit verbreiteten Bräuchen und Traditionen steht vor der Tür“, so lautete die Einladung zur ersten Ferienwoche des Kinderhortes und viele Jungen und Mädchen waren dabei. Parallel zu Aktionen wie Osterrallye, Osterzopf...

Alle
Feuerwehr-Aktionen

Feuerwehr-Aktionen

Die Männer und Frauen von der Feuerwehr üben eine große Faszination auf die Kinder im Kindergartenalter aus. Deshalb waren alle sehr gespannt, als eine große Kiste mit Feuerwehr-Utensilien die Wochen der Brandschützer einläutete. Denn die Jungen und Mädchen wissen...