Waldabenteuer im Froschbachtal

von | 28 Okt. 2019 | Kindergarten

Einen spannenden Nachmittag und Abend verlebten die Bad Stebener Kindergartenkinder im Froschbachtal bei Thierbach. In einem eigens hergerichteten Lager trafen sie sich am späten Nachmittag. Eigentlich sollte es dort Obstsalat geben, aber eine diebische Elster hatte die Zutaten dafür in den Bäumen des Waldes versteckt. Nun galt es, den Spuren des Vogels zu folgen und bei zahlreichen Aufgaben zu bestehen.  Bei der spannenden Früchte-Jagd zwischen den Bäumen schafften die Jungen und Mädchen das mit gemeinsamer Anstrengung. Nach getaner Tat brachten sie Äpfel, Bananen, Birnen, Pflaumen und Weintrauben wohlbehalten ins Lager zurück. Angeführt von zwei munteren Handpuppen startete dann eine muntere Waldparty. Obstsalat und leckere Butterbrezeln standen dabei auf dem Speiseplan. Lieder, Tänze und ein Obstballett sorgten nach der Stärkung für ausgelassene Stimmung bei den kleinen Festgästen. Als die ersten Sterne am Abendhimmel blinkten, kamen die Mütter und Väter ins Lager, um ihre Kinder abzuholen. Sie nahmen die zufriedenen Waldbesucher wohlbehalten in Empfang und ließen den Abend beim Rauschen des Froschbachs mit einem gemeinsamen Abendlied ausklingen.