Weihnachtsüberraschung für die KiTa

von | 22 Dez. 2017 | Hort + Schulstrolche, Krippe

Mit Spielmaterialien im Wert von über 1200 Euro überraschte der Förderverein die Jungen und Mädchen der Luther-Kindertagesstätte in der Vorweihnachtszeit.
Eine neue Eisenbahn mit Klangelementen für die Krippenkinder, eine faszinierende Bergbaumine für die Großen des Hortes und hochwertiges Konstruktionsmaterial für den Kindergarten übergab Vorsitzender Stefan Romankiewicz an die Leiterinnen der Einrichtungsgruppen. Diese bedankten sich im Namen ihrer Schützlinge für die geglückte Adventsüberraschung. Der Dank der Verantwortlichen gilt allen Mitgliedern und Sponsoren des Fördervereins für die kontinuierliche Unterstützung der pädagogischen Arbeit.

von links nach rechts:
Die Gruppenleiterinnen Kerstin Spörl, Claudia Sommermann, Laura Wolfrum, Rebekka Sell, Praktikant Nick Horn und Fördervereinsvorsitzender Stefan Romankiewicz

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...