Reformation

November 16, 2018

Mit Hammer und Nagel

Auch wenn es historisch umstritten ist, die Vorstellung, dass Martin Luther seinen Thesenanschlag mit Hammer und Nagel persönlich an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg gehämmert hat, ist ein Bild, das die Fantasie der Menschen beflügelt. Deshalb durften die Bad Stebener Kindergartenkinder beim Lutherfest am Reformationstag selber zum Hammer greifen. Nachdem sie Luthers Lebensgeschichte in […]

Read More

November 18, 2017

Luther-Party bei den Strolchen

Mit einer ausgelassenen Luther-Party feierten die Großen Strolche das fünfhundertjährige Reformationsjubiläum. „Martin Luther, Martin Luther, der zog fröhlich durch die Welt…“ schallte es dabei immer wieder durch die Räume. Am liebevoll angerichteten Buffet gab es kleine Köstlichkeiten, die bestimmt auch dem Reformator gemundet hätten. Jedes Kind gestaltete eine eigene Lutherrose aus buntem Papier, gemeinsam setzten […]

Read More

Mai 25, 2017

Doppeljubiläum im Reformationsjahr „500 Jahre und kein bisschen leise“

… schmetterte es aus unzähligen Kinderkehlen beim Familiengottesdienst der Bad Stebener Kindergartenkinder. Das Jubiläum des Thesenanschlages stand im Mittelpunkt der bunten Feier. Im Altarraum der Lutherkirche tummelten sich mutige Ritter, anmutige Burgfräulein, pfiffige Geschichtenerzähler, stimmkräftige Zeitungsboten und fleißige Drucker. Besonders spannend wurde es, als der Reformator auf seinem Weg nach Wittenberg von einer Bande gefährlicher […]

Read More