Aktion SunPass

von | 22 Dez. 2017 | Hort + Schulstrolche

Seit 2014 beteiligt sich die Luther-Kindertagesstätte am Projekt „SunPass“. Ziel dieser Aktion ist es, dem Sonnenschutz in der Kita besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Das 2009 von der Europäischen Hautkrebsstiftung ins Leben gerufene Projekt zeichnet Einrichtungen aus, die sich aktiv um dieses Thema bemühen, denn übermäßige Sonnenbestrahlung gehört zu den Risikofaktoren für Hautkrebs. Besonders die sensible Kinderhaut gilt es zu schützen. Mit jedem Sonnenbrand steigt das Risiko, im Alter an Hautkrebs zu erkranken. Vor dem Hintergrund steigender Fallzahlen steht die Sinnhaftigkeit dieses Projektes außer Frage. Deshalb werden Maßnahmen wie regelmäßiges Eincremen, passende Kleidung, Elterninformation und Schaffung von Schattenplätzen in der Kita umgesetzt. Die Auszeichnung erfolgte im Dezember durch den Geschäftsführer der Ärztegenossenschaft Hochfranken Klaus Tröger und die Projektkoordinatorin der Bayerischen Krebsgesellschaft Cornelia Gilbert.

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...