Der Nikolaus war hier

von | 9 Dez. 2021 | Kindergarten

Die Verpackungskünstler Anton und Schirin haben ganze Arbeit geleistet und bei ihrem Nikolaus-Einsatz viel mehr eingepackt als notwendig gewesen wäre. Der Nikolaus erzählte bei seinem Besuch auf der Wiese vor der Wehrkirche von eingepackten Kaffeetassen, Kochtöpfen und Hängelampen und sorgte damit für große Heiterkeit in der Kinderrunde. Und leider war auch der Sack mit den Geschenken für die Bad Stebener Kindergartenkinder nach der Aktion von Schildkröte und Ameise zunächst unauffindbar. Doch im Verbund konnte auch dieses Problem gelöst werden, denn zusammen fanden die Jungen und Mädchen den gefüllten Jutesack. Umso schöner war danach die gemeinsame Feier mit dem Mann im roten Mantel. Die Kinder sagten mit vollem Einsatz ihr Nikolausgedicht und tanzten zu den fröhlichen Klängen von Nikolausmusik. Dann warf Nikolaus noch einen ernsten Blick ins Goldene Buch, bevor er die Geschenke verteilte. Mit Künstlerpunsch und Adventsplätzchen stärkten sich die Kinder nach den Aufregungen. Danach verabschiedete sich auch der Nikolaus, um seine Reise fortzusetzen und mit dem Versprechen im  nächsten Jahr wieder vorbeizuschauen.

AlleHort + Schulstrolche
Wiesenfest

Wiesenfest

Vor 650 Jahren wurde der Ort Steben zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Deshalb nahmen die Vorschulkinder den Wiesenfestumzug zum Anlass, um zu diesem Jubiläum zu gratulieren. In mittelalterlicher Kleidung und mit Luftballons und Glückwunschschildern brachten sie...